Das Haus

Herkunft
Aus alten Berichten entnimmt man, dass Ca S´Hereu der Ortschaft Son Servera seinen Ursprung gab.

Jaume Cervera, der Jaime I bei der Eroberung Mallorcas begleitete, orderte im 13. Jh. den Bau des Turms an. Die Wendeltreppe ist Zeuge der architektonischen Geschichte. Die Häuser und Stallungen wurden erweitert bis ins 19. Jh., jede Erweiterung wurde durch Gravierung in den Oberschwellen der Eingangstore bezeugt.

Es wurde sorgfältig und respektvoll restauriert und alle architektonischen Originalelemente blieben erhalten: Grosse Bögen, die alte ölpresse und die Käserei. Die Küche hat heute noch den ehemaligen authentischen Charakter. Die elegante Fassade ist umgeben von Olivenbäumen, die ein bezauberndes und ruhiges Ambiente schaffen.

Ca S´Hereu war noch bis in die sechziger Jahre des 20. Jh. eine bewirtschaftete Finca. Es gab Schaf-, Schweine- und Pferdezucht und angebaut wurden Johannisbrot, Mandeln und Oliven für die Ölpresse. Zu jener Zeit gab es bis zu 100 Landarbeiter. Heute gehört das Anwesen den Nachkommen der Familie Servera und betreibt Landtourismus.

Entdecken Sie uns
“Ses Cases de Ca S´Hereu” (die Häuser von Ca S´Hereu) sind Teil der Ortschaft von Son Servera, im Osten Mallorcas und als Historisches Erbe katalogisiert.

Beim Eintritt gelangt man in einen grossen Raum. Es gibt nicht einen, sondern zwei zentrale Bögen und eine Treppe, die zu den oberen Räumen führt. Links vom Eingan gibt es ein kleineres rundes Portal mit Zugang zum Turm. Die Küche liegt auf gleicher Ebene, ohne Zweifel der bestechendste Teil des Hauses, mit einem grossen rustikalen offenen Kamin, der den authentischen Charakter vermittelt.


Den Gästen stehen 7 Doppelzimmer mit Bad zur Verfügung (zwei davon mit Ehebett), die im oberen Geschoss, Turm und Erdgeschoss liegen. Ausserdem gibt es grosszügige Salons mit offenem Kamin und ganz oben im Turm bleibt noch eine alte Hauskapelle erhalten. Die Dekoration und das Mobiliar sind den Traditionen und Bräuchen Mallorcas treu geblieben. Draussen gibt es einen weitläufigen Garten der zum Ausruhen einlädt oder wo Kinder ihre Freude haben können.

In wenigen Worten, hier holt man die Zeit von früher ein ohne jedoch auf den heutigen Komfort zu verzichten. Man kann sich an einem herrlichen Ausblick auf die Berge oder aufs Meer erfreuen. Diejenigen, die ein Zimmer mit Frühstück bestellen, werden in der weitläufigen, gemütlichen Küche mit mallorquinischen Leckereien verwöhnt wie z. B. “ensaimadas, sobrasada, Tomatenbrot, Käse usw.


© Devaio, 2006 Ca S'Hereu - Elisa Servera, 1; Mallorca- Illes Balears- España; Tel. 0034 609 39 29 71